Chakra-Harmonisierung "to go"

Um mein Angebot an „Dienstleistungen in der Natur“ zu erweitern, möchte ich – im wahrsten Sinne des Wortes – neue Wege gehen. Frei nach dem Motto „Walk and Talk“ wage ich den Versuch der Chakra-Harmonisierung „to go“. „Walk and Talk“, eine noch recht neue Methode, ist eine Kombination von Bewegung und Coaching, die bei dienstlichen Besprechungen sowie auch in Therapien angewendet werden kann. Gespräche auf entspannten Spaziergängen in der freien Natur lassen Abstand und Klarheit gewinnen und durch das Gehen können festgefahrene Gedankenmuster oder Glaubenssätze wieder ins Fließen kommen. Diese Technik möchte ich mit einer Chakra-Harmonisierung, die in diesem Falle ähnlich wie eine Fernheilung ablaufen wird, kombinieren. Während des Spaziergangs wird es somit Phasen des Schweigens sowie Phasen des Gesprächs gebenm wohlsten fühlen wir uns, wenn Körper, Geist und Seele sich im Einklang befinden.